Landschaftsbilder in Öl und Enkaustik Maltechniken

Das Kunstprojekt "Realistische Landschaften“ wurde mit zwei verschiedenen Maltechniken entwickelt: Ölmalerei und Enkaustik.

Enkaustik (Encaustic) ist die älteste (über 3000 Jahre alte) Maltechnik, die auch als Technik für Fayum-Mumienporträts bekannt ist. Enkaustik ist ein griechisches Wort (enkaustikos) und bedeutet „erhitzen oder einbrennen“. Während des gesamten Prozesses wird Hitze verwendet: vom Schmelzen des Bienenwachses mit dem Dammarlack und Farbpigmenten bis zum Verschmelzen der Wachsschichten auf der Holzplatte.

Ich habe dieses Projekt in 2013 begonnen und hauptsächlich für Landschaften verwendet: Meer, Wasserfälle, Berge, Felder. Mit dieser Technik ist es möglich, die tiefe und großflächige Textur der natürlichen Elemente wiederzugeben.

Die Kunstwerke in Enkaustik bedürfen keiner besonderen Pflege und sind licht- und sonnenbeständig.

Ich inspiriere mich von den Schweizer Alpen und ich lasse diese grosszügigen Bergen mit Ölfarben, kaltem Wachs und Farbpigmenten (blau, grau, grün, weiss) in meinen Bergbildern widerspiegeln.

Klicken Sie auf das Bild für mehr Details

Verfügbare originale Landschaftsbilder können Sie in der Lagun ART Gallery in Zürich anschauen und kaufen.

Vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail: artel@elenalagun.com

Landschaftsbilder, Enkaustik Bilder in diversen Interieurs